Mittwoch, 18. April 2018

Auer: Tourismus gemeinsam gestalten

Kürzlich fand im Hotel „Markushof“ die Jahresversammlung der Ortsgruppe Auer des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) statt.

Ortsobmann Markus Graiff. Foto: HGV
Badge Local
Ortsobmann Markus Graiff. Foto: HGV

Ortsobmann Markus Graiff zog dabei Bilanz über das vergangene Jahr und ging auf die verschiedenen Aktivitäten der Ortsgruppe ein.  „Um den Tourismus in Auer auch in Zukunft gestalten zu können, ist eine Zusammenarbeit zwischen den Gastwirten und der Gemeinde sehr wichtig“, sagte Markus Graiff. Er erwähnte in diesem Zusammenhang das bereits stattgefundene Treffen der Ortsgruppe mit dem Bürgermeister, bei dem die Neugestaltung des Hauptplatzes in Auer thematisiert wurde.

Dabei konnte ein geeigneter Termin für die Durchführung der Bauarbeiten fixiert werden, um die touristische Hochsaison nicht zu beeinträchtigen.

An der Ortsversammlung nahm auch Bürgermeister Roland Pichler teil, welcher der Ortsgruppe für den Einsatz zum Wohle des Tourismus dankte. Er betonte, dass davon nicht nur die Gäste, sondern auch die Einheimischen profitieren. Des Weiteren informierte er über die kommenden Vorhaben der Gemeinde und ging dabei auf den Ausbau der Breitbandverbindung sowie auf den Ausbau des Radwegnetzes ein.

Anton Dalvai, Präsident des Tourismusvereins, stellte die geplanten Aktionen und deren Finanzierungsmöglichkeiten vor.

Im Fachteil der Versammlung referierte Barbara Holzer von der HGV-Unternehmensberatung zum Thema „Schlüsselstelle Rezeption: erfolgreiches Management des Dreh- und Verkaufspunktes“ und gab dabei hilfreiche Informationen zur Optimierung in diesem Bereich.  Zum Abschluss stellte Verbandssekretär Simon Gamper die verschiedenen Dienstleistungen des HGV vor.

HGV, Bozen

stol