Samstag, 25. Oktober 2014

Ausnahmezustand in Sinai nach blutigen Anschlägen auf Armee

Nach zwei Anschlägen auf das Militär mit mindestens 31 Toten hat Ägypten über einen Teil der nördlichen Sinai-Halbinsel für drei Monate den Ausnahmezustand verhängt. Dazu gehöre eine Ausgangssperre von 17 bis 7 Uhr.

Ausnahmezustand in Sinai: Von 17 bis 7 Uhr gilt nun eine Ausgangssperre.
Ausnahmezustand in Sinai: Von 17 bis 7 Uhr gilt nun eine Ausgangssperre. - Foto: © APA/AP

stol