Sonntag, 05. Juli 2015

Ausnahmezustand in Tunesien: „Wir befinden uns im Krieg“

Vier Jahre nach der Jasminrevolution schränkt Tunesien Bürgerrechte ein. Der Präsident verhängt den Ausnahmezustand. Nach dem tödlichen Angriff auf Badeurlauber warnt er: „Wir sind in großer Gefahr.“

Der tunesische Staatschef Béji Caïd Essebs
Der tunesische Staatschef Béji Caïd Essebs - Foto: © APA/EPA

stol