Donnerstag, 26. Februar 2015

Ausschreitungen durch Autonome im Zentrum Athens

Rund 200 Vermummte haben am Donnerstagabend im Zentrum Athens Schaufenster eingeschlagen, Autos zerstört und Müllcontainer angezündet.

Zu den Ausschreitungen kam es nach einer zunächst friedlich verlaufenen Demonstration.
Zu den Ausschreitungen kam es nach einer zunächst friedlich verlaufenen Demonstration. - Foto: © APA/EPA

stol