Dienstag, 20. September 2016

Außenminister beraten über gebrochenen Waffenstillstand in Syrien

Mit einem Außenministertreffen in New York will die Staatengemeinschaft versuchen, den massiv gebrochenen Waffenstillstand in Syrien doch noch zu retten.

Der deutsche Außenminister Steinmeier äußerte sich skeptisch über den gebrochenen Waffenstillstand.
Der deutsche Außenminister Steinmeier äußerte sich skeptisch über den gebrochenen Waffenstillstand. - Foto: © APA/AFP

stol