Freitag, 09. März 2018

Australien entschädigt Opfer sexuellen Missbrauchs

In Australien sollen Opfer sexuellen Missbrauchs vom Staat bis zu 150.000 australische Dollar (etwa 94.000 Euro) Entschädigung bekommen. Die beiden größten Teilstaaten New South Wales und Victoria kündigten am Freitag an, von Juli an Geld an Frauen und Männer auszuzahlen, die als Kinder durch Mitarbeiter öffentlicher Einrichtungen missbraucht wurden. Dort sind etwa 14.000 Menschen betroffen.

Premier Turnball sprach von einem historischen Moment. Foto: APA (AFP)
Premier Turnball sprach von einem historischen Moment. Foto: APA (AFP)

stol