Montag, 18. Juli 2016

Australischer Ex-Regierungschef Rudd will UN-Generalsekretär werden

Der frühere australische Labor-Premierminister Kevin Rudd will nach Angaben der Regierung in Canberra Nachfolger von Ban Ki Moon als Generalsekretär der Vereinten Nationen werden. Er habe die konservative Regierung um Unterstützung gebeten, sagte Außenministerin Julie Bishop am Montag im Fernsehen. „Das ist eine Angelegenheit, mit der sich das Kabinett beschäftigt“, sagte sie.

Kevin Rudd will Ban Ki Moon beerben.
Kevin Rudd will Ban Ki Moon beerben. - Foto: © APA/AP

stol