Samstag, 30. November 2019

Auszeichnung für Forscher aus dem Passeiertal

Für seine Forschungsarbeit über die Genetik der europäischen Lärche wurde dem Agronomen Hannes Raffl (27) aus Stuls im Passeiertal das „Dr.-Berthold-Pohl“-Stipendium verliehen.

Hannes Raffl (2.v.l.) bei der Scheckübergabe.
Badge Local
Hannes Raffl (2.v.l.) bei der Scheckübergabe.

Die Übergabe des mit 2.000 Euro dotierten Stipendiums erfolgte am Freitag im Hotel Laurin im Zuge der Generalversammlung der Kammer der Agronomen und Forstwirte.


Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol