Montag, 16. Dezember 2019

„Bild“ würdigt Südtiroler Panda-Enthusiasten

In ihrer Online-Ausgabe berichtet die „Bild“-Zeitung ausführlich über Südtiroler und deren Liebe zum Fiat Panda.

„Bild“-Reporter haben Liebhaber des Kult-Autos in Südtirol besucht.
Badge Local
„Bild“-Reporter haben Liebhaber des Kult-Autos in Südtirol besucht. - Foto: © Auto Bild / Claudius Maintz

„Bild“-Reporter Claudius Maintz hat die heimischen Panda-Enthusiasten unter anderem in Barbian, Flaas, Villanders, Sarntal und Kaltern gefunden.

Dabei geht es in vor allem um den spartanischen „Ur-Panda“, die kantige Kiste mit Kultstatus, und nicht um die neuen Modelle.

„Fiat kann Autos bauen – es darf nur nicht allzu viel drin sein. Das kann nur kaputtgehen“, wird in der Reportage Alois Hofer zitiert.

Die Reportage der „Bild“ lebt von den schönen Fotos der Pandas und den Panda-Anekdoten der Besitzer.

stol