Mittwoch, 08. März 2017

Die Revolution macht Pause: Autobauer zeigen in Genf Altbekanntes

Beim letzten europäischen Autogipfel in Paris hat sie noch die elektrische Revolution gepredigt – doch auf dem Genfer Autosalon gibt sich die PS-Branche eher evolutionär und sucht ihr Heil in ganz konventionellen Neuheiten. Visionäre gehen leer aus.

Immer noch schnittiger: Der Lamborghini Huracan in seiner "Performante"-Version.
Immer noch schnittiger: Der Lamborghini Huracan in seiner "Performante"-Version. - Foto: © APA/AFP

stol