Samstag, 10. Juni 2017

Ohne Internationalen Führerschein kann im Ausland Bußgeld drohen

In vielen Ländern sollten ausländische Autofahrer einen Internationalen Führerschein vorzeigen können, zum Beispiel als Mietwagenfahrer in einer Polizeikontrolle. Daran erinnert der ADAC.

Wer ins Nicht-Europäischen Ausland fahren möchte, sollte sich zuvor einen Internationalen Führerschein zulegen.
Wer ins Nicht-Europäischen Ausland fahren möchte, sollte sich zuvor einen Internationalen Führerschein zulegen. - Foto: © D

stol