Montag, 4. März 2019

Und plötzlich dieser Knall: Steinschlagreparatur

Man fährt auf der Autobahn und plötzlich macht es einen Knall: Ein Stein hat die Windschutzscheibe getroffen. Wie bei einer Wunde empfiehlt ein Experte des ÖAMTC ein spezielles Schutzpflaster anzukleben – und dann gehört der Schaden schnellstmöglich repariert.

Der Beitrag von ÖAMTC erklärt die Arbeitsweise einer Scheibenreparatur Schritt für Schritt. - Foto: © shutterstock









stol