Montag, 18. Januar 2016

Autonomie: Diskussionsveranstaltung in der EURAC

Der Autonomiekonvent nimmt Fahrt auf: Am Samstag hat in der Bozner EURAC die erste große Diskussionsveranstaltung zur Überarbeitung der Südtiroler Autonomie, der erste Open Space, stattgefunden.

Bildquelle: Veranstalter
Bildquelle: Veranstalter

Sich informieren, Ideen sammeln und gemeinsam diskutieren können alle Interessierten bei insgesamt neun Open-Space-Veranstaltungen, die bis März im ganzen Land angeboten werden: Nach dem ersten Open Space in Bozen wird der Konvent auch in Bruneck, Meran, Brixen, Schlanders, Neumarkt und Stern im Gadertal Halt machen.

Alle Südtiroler können dabei ihre Wünsche und Ideen für die Zukunft des Landes einbringen.

Mehr Informationen unter http://www.konvent.bz.it/ und auf der Facebook-Seite des Autonomiekonvents.

STOL zeigt die besten Bilder.

stol