Montag, 30. September 2019

Backen und Naschen am Südtiroler Brot- und Strudelmarkt

Vom 4. bis zum 6. Oktober hüllt sich der Brixner Domplatz erneut in den frischen Backduft des Südtiroler Brot- und Strudelmarkts. 16 Bäckereien und Konditoreien aus ganz Südtirol präsentieren an diesen drei Tagen die Vielfalt ihres Handwerks und ihrer Produkte.

IDM Südtirol/Ivo Corrà
IDM Südtirol/Ivo Corrà

Ein Wochenende lang dreht sich in Brixen alles ums Kneten, Rollen und Formen. Dabei können sich die Besucherinnen und Besucher einmal quer durch die Backkultur Südtirols essen: Das Angebot reicht von traditionellen Produkten wie dem Vinschger Paarl und dem Puschtra Breatl bis hin zum klassischen Südtiroler Apfelstrudel. Darüber hinaus werden auch Kirchtagskrapfen, Kaiserschmarren, Suppen und Knödel serviert.

Der Südtiroler Brot- und Strudelmarkt erfreut aber nicht nur durch Kulinarisches. Bereits die ganz kleinen Besucherinnen und Besucher können in der Kinderbackstube mit Mehl und Co. hantieren. Wissenswertes bieten der historische Parcours „Vom Korn zum Brot“ sowie Führungen für Schulklassen zum Thema „Zunft der Bäcker und Müller“ in Zusammenarbeit mit dem Diözesanmuseum Hofburg Brixen. In der Brotwerkstatt können die Gäste mit etwas Glück den Backexperten der Landesberufsschule „Emma Hellenstainer“ ihre ganz persönliche Geheimzutat oder den ein oder anderen Tipp fürs perfekte Brot entlocken.

Am Südtiroler Brot- und Strudelmarkt gibt es ausschließlich Brot und Backwaren mit Qualitätszeichen Südtirol zu verkosten und zu kaufen. Das bedeutet, dass alle Produkte garantiert in Südtirol hergestellt sind, nur natürliche und regionale Zutaten verwendet werden und auf Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker oder andere chemische Zusätze zur Gänze verzichtet wird.

Die Veranstaltung ist als „Green Event“ deklariert, ist also besonders umweltfreundlich organisiert. Das heißt, dass biologisch-regionalen Produkten der Vorzug gegeben wird und umweltfreundliches Papier für Werbezwecke herangezogen wird.

Der Südtiroler Brot- und Strudelmarkt findet am Freitag und Samstag von 9.30 bis 18.30 Uhr und am Sonntag von 10.30 bis 18.00 Uhr am Domplatz in Brixen statt.

Genauere Details zum Event gibt es hier: www.brotmarkt.it

stol