Freitag, 15. Mai 2015

"Backstage"-Band der Woche: "The Koalas"

In Südtirol hat sich im Laufe der vergangenen Jahre eine kleine, aber feine Reggaeszene entwickelt, die sich sehen lassen kann. Jüngster Beleg dafür ist die junge Band „The Koalas“ aus Meran – unsere Backstage-Künstler in dieser Woche.

The Koalas
The Koalas

„The Koalas“ sind Thomas Mitterhofer (Gesang, Gitarre), Lukas Mariacher (Gitarre), Max Calanducci (Drums), Fabian Niels (Bass), Thomas Schölzhorn (Keyboards, Effekte) und Greta Mahlknecht (Effekte, Background-Gesang). Allesamt zwischen 19 und 22 Jahre alt präsentieren sie in ihrer Musik einen spannenden Mix aus verschiedenen Stilrichtungen – ihre ganz eigene Interpretation von Reggae.

„Wir sind nicht einfach eine Reggaeband“, sagen sie. „Das Besondere an unseren Songs sind starke Einflüsse aus Blues und Rock, die zum einen über die Gitarrenparts, zum anderen über den Lead-Gesang hörbar werden.“ Abgerundet wird der Stil der Band durch Dub-Elemente, von denen sie nach eigenen Aussagen von „Sisyphos“ inspiriert wurden – derzeit die wohl bedeutendste Südtiroler Reggaeformation. 

Erstes physisches Werk der jungen Band ist das Album „Holism“, das Ende des Monats erscheinen wird.  Insgesamt wird die CD 5 Songs und 3 Dubmixes enthalten. „Für uns ist es ein wichtiger erster Schritt. Nun haben wir eine musikalische Visitenkarte, die uns im Kontakt mit Labels und Veranstaltern helfen wird“, betonen sie. Für die Produktion haben „The Koalas“  gehörig Aufwand betrieben. Aufgenommen mit Vintage-Equipment in Innsbruck, abgemischt mit High-End-Tools bei Umberto Echo, klingt „Holism“ auch soundtechnisch ausgewogen und hält jedem (auch internationalen) Vergleich stand. 

Hier auf Stol gibt´s schon jetzt den offiziellen Trailer zum Debut-Album von „The Koalas“!

hil

___________________________________________________________

Mehr zu „The Koalas“ gibt’s im aktuellen „Dolomiten“-Magazin und auf Südtirol 1 am Freitag ab 17 Uhr (Wiederholungen am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 17 Uhr)!

stol