Freitag, 20. September 2019

„Backstage“: der Fingerstyle-Virtuose

Manche werden ihn vom Duo Perin&Barbarossa kennen. Nun ist er auf Solopfaden unterwegs: Marc Perin. Der Fingerstyle-Gitarisst bringt am 11. Oktober sein Album „Life Metronome“ heraus und beweist damit ein weiteres Mal sein Können auf der Gitarre und als Songschreiber.

Marco Perin.
Marco Perin.

Sein Album sei ein Mix von verschiedenen Musikarten und Stilen. Der Titel des Albums, „Life Metronome“, bedeute, „dass es auch im Leben ein Metronom braucht, nach dem man sich richten kann“, sagt Perin, „ein Metronom, um den richtigen Lebensrhythmus zu finden“.

Die Leidenschaft für die Fingerstyle-Gitarre hat Perin, der ursprünglich Schlagzeuger war, vom bekannten Gitarristen Tommy Emmanuel: „Als ich ihn gehört habe, hat mir das sofort gefallen, dieser Stil fasziniert mich einfach.“

Am 11. Oktober stellt Marc Perin sein Album im Haus Wassermann in Niederdorf vor, am 21. Februar im Ost-West-Club in Meran.

stol