Freitag, 17. November 2017

„Backstage“: Deutschpop-Poetin „Tamira“

Tamara Rieder sammelte schon sehr viel Bühnenerfahrung – aber bislang immer gemeinsam mit Bands. Nun schlägt die Wipptalerin ein neues Kapitel als Solo-Künstlerin „Tamira“ auf. Heute erscheint ihre Debüt-Single „Zu dir hin“.

Sängerin Tamara Rieder, alias Tamira.
Sängerin Tamara Rieder, alias Tamira.

Als Sängerin der „Torpedos“, einer der erfolgreichsten Partybands Österreichs, ist sie in den vergangenen eineinhalb Jahren vor bis zu 10.000 Menschen aufgetreten. „Ich habe das gern gemacht, aber Musikmachen ist für mich mehr als Gute-Laune-Covers zu präsentieren. So wuchs in der Wunsch, mein eigenes Ding zu machen. Mich, meine Erlebnisse, Erfahrungen und Gefühle in eigenen Songs auszudrücken.“

Der erste von „Tamiras“ Songs heißt „Zu dir hin“ und ist eine deutsche Mainstream-Pop-Nummer im Stile von Max Giesinger und Co.: „Es die Geschichte einer Beziehung, die in die Brüche geht. Irgendwann nach der Beziehung kommen der starke Schmerz und die Zweifel, ob das Ende die richtige Entscheidung war. Genau diesen Moment und die Gefühle des Hin- und Hergerissenseins beschreibe ich in diesem Song.“

___________________________________________________

Ein ganzseitiges Interview mit „Tamira“ gibt's im aktuellen "Dolomiten"-Magazin und eine aktuelle Single und das Radio-Interview auf "Südtirol 1" ab 16 Uhr (Wiederholungen am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 17 Uhr)!

stol