Freitag, 26. Mai 2017

„Backstage“: „Ich habe Vertrauen ins Leben“

Förderer zu haben, kann schon in jungen Jahren helfen, Karrieren erst zu ermöglichen. So wie jene von Theresa Falkensteiner, eine 16-jährige Singer-Songwriterin aus Astfeld im Sarntal. Mit ihrer Debüt-EP beweist sie, dass mit ihr in Zukunft musikalisch wohl noch zu rechnen sein könnte.

Theresa Falkensteiner ist eine 16-jährige Singer-Songwriterin aus Astfeld im Sarntal.
Theresa Falkensteiner ist eine 16-jährige Singer-Songwriterin aus Astfeld im Sarntal.

"Singen tue ich schon mein ganzes Leben lang. Im Mittelschulalter habe ich dann begonnen, meinen Gesang mit der akustischen Gitarre zu begleiten. Daran waren meine Eltern nicht ganz unschuldig, sie schenkten mir einen privaten Gitarrenkurs, der in mir den Wunsch verstärkt hat, als Singer-Songwriterin auf der Bühne stehen zu wollen", sagt die weitgehend unbekannte Künstlerin.

Bis jetzt zumindest: Nun legt sie nämlich ihr Erstlingswerk vor: "Das war ehrlich gesagt nicht meine Idee. Mein Onkel hat mir eine Aufnahme in einem professionellen Studio zu Weihnachten geschenkt. Ein ziemlich cooles Weihnachtsgeschenk." 

Ergebnis der Studiosessions ist eine EP mit 3 Songs, darunter eine Eigenkomposition. Konkrete Ziele verfolgt Falkensteiner mit der Veröffentlichung nach eigenen Aussagen nicht: "Ich habe noch nichts geplant. Mal schauen, was sich ergibt. Ich habe Vertrauen ins Leben."

__________________

Ein ganzseitiges Interview mit Theresa Falkensteiner gibt's im aktuellen "Dolomiten"-Magazin und eine aktuelle Single und das Radio-Interview auf "Südtirol 1" ab 16 Uhr (Wiederholungen am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 17 Uhr)!

stol