Freitag, 23. Dezember 2016

„Backstage“: Neue Brixner Welle

Ihre einzigartige Mischung aus Jamrock, Progressive Rock und ein wenig Folk macht die „Lads“ zur derzeit wohl interessantesten Band aus dem Brixner Raum. Mit „Salvage“ veröffentlichten sie jüngst ein Album, indem sie sich frisch und facettenreich zeigen, ohne jemals den roten Faden zu verlieren.

Die „Lads“
Die „Lads“

„Salvage“ ist ein klassisches Konzeptalbum – es erzählt also eine Geschichte. Alles beginnt mit einer Liebesenttäuschung, die das lyrische Ich erfahren muss, um schließlich daran zu reifen. Die Aufnahme der Songs haben die „Lads“ in ihrem kleinen Homestudio komplett in Eigenregie gemacht. Dabei haben wir uns viel Zeit gelassen und die eine oder andere Flasche Whisky getrunken.

Derzeit kann man die Jungs übrigens live auf der Straße erleben. Sie spielen schon seit einigen Jahren in der Weihnachtszeit in den Fußgängerzonen von Brixen, Sterzing, Bruneck und Trient.

„Das Besondere daran ist, dass einzig und allein deine Performance darüber entscheidet, ob die Leute stehenbleiben und zuhören oder einfach weitergehen. Wir müssen das Publikum gewissermaßen mit unserer Musik einfangen“, sagen sie.

Bei „Backstage“ präsentieren sie ihre Video-Single „Promise“.

___________________________________________________________

Ein ganzseitiges Interview mit „Lads“ gibt es im aktuellen „Dolomiten“-Magazin und das Radio-Interview und die aktuelle Single auf „Südtirol 1“ (Wiederholungen am Samstag und am Sonntag)!

stol