Freitag, 02. November 2018

„Backstage“: „Weltmusik auf Südtirolerisch“

Sie stammen aus dem Vinschgau und dem Burggrafenamt. Musikalisch fühlen sich die Musiker der Gruppe „Zeitlous“ jedoch in der ganzen Welt zuhause. Auf ihrem Debütalbum „Lous a moll“ verbinden sie Südtiroler Dialekt mit exotischen Instrumenten.

„Zeitlous“ sind Michaela Schölzhorn, Markus Gasser und Amin Aarab.
„Zeitlous“ sind Michaela Schölzhorn, Markus Gasser und Amin Aarab.

stol