Freitag, 11. Juni 2021

Die Brixner Band Laeds meldet sich zurück

Konventionen nutzt die Brixner Progressive-Band Laeds einzig dazu, um aus ihnen auszubrechen. Von Musik nach bestimmten Mustern halten sie sich bewusst fern. Derzeit arbeitet die Formation der 3 Colombi-Brüder am neuen Album, das Warten darauf verkürzen sie uns mit der aktuellen Single „Still Untouched“.

Laeds sind zurück. - Foto: © laeds
„Still Untouched“ ist ein Song, der Hoffnung und Mut in schwierigen Zeiten geben soll, sagen die Laeds zu „Backstage“. „Dem Protagonisten wurde wiederholt sein Herz gebrochen. Ebenso wurden sein Geist und seine Träume zerstört. Trotz immer neuer Niederlagen hat er seinen Willen nie verloren, weiterzumachen.“

In diesem Song behält der Protagonist also stets die Oberhand gegenüber dem Negativen, dem Zerstörerischen. Angst vor schwierigen Themen hatten und haben die Laeds auch diesmal nicht. „Wir wollen nicht nur in unserer Musik Oberflächlichkeiten vermeiden, sondern auch textlich.“

Auch das Video ist selbstgemacht

Die Single „Still Untouched“ wurde im O.U.T. SIDE Studio im Piemont aufgenommen. Begleitet hat die Band im Studio der Musiker Michele Quaini, der für seine Zusammenarbeit mit zahlreichen bedeutenden Künstlern bekannt ist, u.a. Loredana Berté, Piero Pelù und Roby Facchinetti. „Für uns hatte dieses Abenteuer eine starke und motivierende emotionale Wirkung, die in Zeiten von Covid-19 mehr als notwendig war.“

Die Laeds wären nicht die Laeds, würden sie sich nicht nur hingebungsvoll um das klangliche, sondern auch um das visuelle Erlebnis bemühen. Zu „Still Untouched“ gibt es nämlich ein sehr sehenswertes animiertes Video. Es ist das Ergebnis eines Jahres an Arbeit, das 2 Bandmitgliedern etliche schlaflose Nächte bereitete: den Zwillingen Lorenzo und Damiano Colombi, die sich neben ihrer Tätigkeit als Musiker, Grafikdesigner, Künstler und Fotografen für die Band auch als Animatoren entpuppt haben.

„Still Untouched“ stammt aus dem nächsten Album der Band. „Homestage“, das „in der kalten Jahreszeit“ erscheinen soll.

Einen ganzseitigen Bericht über die Band Laeds gibt's im aktuellen „Dolomiten“-Magazin und eine aktuelle Single und das Radio-Interview auf „Südtirol 1“ ab 16 Uhr (Wiederholungen am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 17 Uhr)!

hil