Freitag, 30. Oktober 2020

„Viele Südtiroler sind mit uns aufgewachsen“

„Bobby, Bobby ist mein Name …“ – wer diese Zeile kennt, ist entweder selbst mit dem beliebten Südtiroler Zirkusäffchen groß geworden oder hat gerade Kinder im Alter zwischen 3 und 7 Jahren. Die Kalterer Kinderliedermacher Robert Benedetti und Verena Huber haben „ihren“ Bobby vor genau 20 Jahren erfunden. Pünktlich zum Jubiläum erscheint am Montag ihr insgesamt siebtes Liederhörspiel.

Das Äffchen Bobby hat Tausende Südtiroler beim Großwerden begleitet.
20 Jahre sind Anlass genug, um sich an die Anfänge der Sing- und Sprechpuppe Bobby zu erinnern. Wie war das denn damals? „Ich habe in einem Waisenhaus gearbeitet und wollte die Kinder am Abend unterhalten. Ich versuchte es mit Musik. Also nahm ich meine Gitarre mit und sang mit ihnen einige Lieder, schnell auch eigene“, erzählt Robert Benedetti. Wenig später lernte er seine Partnerin Verena Huber kennen, die – wie er sagt – die „perfekte Kinderstimme“ hatte.

„Dann mussten wir uns nur noch auf die richtige Figur einigen, die unsere Lieder vortragen sollte. Letztendlich haben wir uns für ein sympathisches Äffchen entschieden, das wir Bobby tauften“, berichtet Benedetti. Es war der Beginn eines Projekts, das Tausende Südtiroler beim Großwerden begleitet hat: „Das macht uns schon stolz“, gibt Huber zu.

„Mittlerweile besucht schon die zweite Generation Bobbys Auftritte – das ist schon ein tolles Gefühl. Die Kinder von damals kommen nun mit ihren eigenen Kindern, erzählen, dass sie sich gerne an diese Zeit zurückerinnern, und teilen nun ihre Kindheitserlebnisse mit ihren Kindern.“

An der Arbeit mit den Kleinen fasziniert Huber und Benedetti vor allem „die Energie und die Dynamik“, die bei ihren Live-Auftritten entsteht: „Die Kinder sprechen mit Bobby, singen und tanzen mit ihm. Sie haben einfach eine gute Zeit – und wir als Musiker mit ihnen.“ Das ist der Grund, warum Benedetti und Huber auch nach 2 Jahrzehnten nicht aus dem Bobby-Projekt „herauswachsen“ wollen.

Bei „Backstage“ präsentieren sie das Video „Wir sind die Schatzsucher“ aus dem neuen Liederhörspiel „Bobby und die Schatzsucher“, das am kommenden Montag erscheinen wird - produziert von Marco Diana.

Einen ganzseitigen Bericht über Bobby gibt's im aktuellen „Dolomiten“-Magazin und das Radio-Interview auf „Südtirol 1“ ab 16 Uhr (Wiederholungen am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 17 Uhr).

hil