Mittwoch, 25. Januar 2017

Bäuerinnen übergeben Spende

St. Martin in Passeier. Erlös von rund 2.635 Euro aus der Verköstigung vom „Bäuerinnen-Standl“ an Karin Höller vom Bäuerlichen Notstandsfonds übergeben

Spendenübergabe der Bäuerinnen von St. Martin an Karin Höller vom Bäuerlichen Notstandsfonds
Badge Local
Spendenübergabe der Bäuerinnen von St. Martin an Karin Höller vom Bäuerlichen Notstandsfonds

Die Bäuerinnen von St. Martin haben kürzlich im Rahmen der Jahreshauptversammlung den Spendenscheck übergeben.

Mit dem Erlös vom Verkauf von selbstgemachten Krapfen, Kiechl, Kuchen, Zelten beim "Bäuerinnen-Standl" auf dem Martini Markt und vom Preiswatten, möchten die Bäuerinnen unverschuldet in Not geratenen Familien in Südtirol helfen.

Bäuerlicher Notstandsfonds, Bozen

stol