Freitag, 20. Februar 2015

Ban drängt UN-Sicherheitsrat zum Handeln im Syrien-Konflikt

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die internationale Gemeinschaft zu einem sofortigen Handeln im Syrien-Konflikt aufgefordert, um Fassbombenangriffe zu beenden und eingekesselte Zivilisten zu retten.

Ban Ki-moon verurteilt Fassbombenangriffe und Belagerung von Städten.
Ban Ki-moon verurteilt Fassbombenangriffe und Belagerung von Städten. - Foto: © APA/AP

stol