Freitag, 17. August 2018

Barcelona gedenkt der Opfer von Las Ramblas

Mit einer emotionalen Gedenkfeier hat Barcelona ein Jahr nach dem blutigen Anschlag auf der Flaniermeile Las Ramblas der Opfer gedacht. Angehörige der Opfer steckten am Freitagmorgen zunächst Blumen in bunte Poller, die auf dem 1976 geschaffenen Mosaik des Künstlers Joan Miró auf dem Pla de l'Os installiert worden waren.

Die Angehörigen zeigten sich bei der Gedenkstunde tief bewegt.
Die Angehörigen zeigten sich bei der Gedenkstunde tief bewegt. - Foto: © APA/AFP

stol