Montag, 21. August 2017

Barcelona-Terror: Imam reiste nach Belgien, Marokko und Frankreich

Nach den Anschlägen in Barcelona und Cambrils untersuchen die Ermittler verstärkt die Rolle des verschwundenen Imams Abdelkadi Es Satty. Der Imam sei in den vergangenen zwei Jahren nach Belgien sowie nach Marokko und Frankreich gereist, berichtete die spanische Zeitung „El Pais“ am Montag unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen.

Nach dem Anschlag in Barcelona (im Bild: Trauernde Besucher) glauben die Ermittler, dass der Imam Es Satty eine große Rolle bei der Planung des Terrorakts innehatte.
Nach dem Anschlag in Barcelona (im Bild: Trauernde Besucher) glauben die Ermittler, dass der Imam Es Satty eine große Rolle bei der Planung des Terrorakts innehatte. - Foto: © APA/AFP

stol