Sonntag, 07. Oktober 2018

Bayern will selbst abschieben – Salvini droht: „Flughäfen dicht“

Die bayerischen Behörden bereiten für die nächsten Tage eine erste Sammelabschiebung nach Italien in Eigenregie vor. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur von Beschäftigten am Flughafen München. Ob das gelingen wird, ist allerdings fraglich.

Sollte Deutschland Flüchtlinge nach Italien einfliegen lassen, wird Italien die Flughäfen schließen lassen, sagt Innenminister Matteo Salvini.
Sollte Deutschland Flüchtlinge nach Italien einfliegen lassen, wird Italien die Flughäfen schließen lassen, sagt Innenminister Matteo Salvini. - Foto: © APA/AFP

stol