Freitag, 31. Mai 2013

Bei Regen in der Rain City

Die Spitze der Space Needle fädelt Wolkenfetzen auf. Flink stichelt sich Seattles Wahrzeichenturm eine ordentliche Decke zusammen, dicht und grau. Es regnet. Na endlich. Sonst kriegte man ja auch einen ganz falschen Eindruck von der Rain City, hier oben an der US-amerikanischen Westküste, am windigen Ufer des launigen Pazifiks.

stol