Freitag, 24. April 2015

Bei sehr großem Baby sollte Geburt früher eingeleitet werden

Wenn das Baby im Bauch zu groß wird, drohen bei der Geburt schwere Verletzungen beim Kind und bei der Mutter. Eine neue Studie legt nahe, dass eine künstliche Geburtseinleitung in der 37. bis 38. Schwangerschaftswoche diese Risiken reduziert.

Foto: © shutterstock

stol