Donnerstag, 02. März 2017

Benefiz-Frühschoppen mit Weißwürsten auf der Laranzer Schwaige

Kürzlich fand auf der Laranzer Schwaige ein Benefiz-Frühschoppen statt.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Weißwürste der Meraner Spezialitätenmetzgerei Siebenförcher und die gemütliche Atmosphäre auf der Laranzer Schwaige auf der Seiser Alm haben bei den Gästen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Der Reinerlös dieser Veranstaltung in Höhe von 2.000 Euro wurde durch Barbara Siebenförcher und dem Hüttenwirt Karl Lageder an den Bäuerlichen Notstandsfonds übergeben.

Vorstandsmitglied David Hofer bedankte sich herzlichst über diese großzügige Unterstützung.

Bäuerlicher Notstandsfonds, Bozen

stol