Montag, 20. Juni 2016

Benefizturnier für "Licht für die Welt"

Am 25. Juni findet im Golf Club Petersberg das Benefizturnier für einen guten Zweck statt.

Beginn ist um 11 Uhr mit einem Kanonenstart des Golfturniers. Um 17 Uhr folgt die Präsentation des Vereins "Licht für die Welt" und seine Tätigkeit wird kurz vorgestellt. Anschließend findet auch die Preisverleihung statt. Die Tombola mit der Glücksfee Lara Rier und das Abendessen mit musikalischer Umrahmung runden das Turnier schlussendlich ab.

Es werden eine Reihe sehr schöner Preise im Wert von mehreren Tausend Euro verlost. Der Erlös kommt ausschließlich dem Verein „Licht für die Welt“ zugute.

Was ist Licht für die Welt?

Licht für die Welt ist weltweit dafür bekannt, dass sie vermeidbare Blindheit verhindern und heilen. Sie ermöglichen Operationen am Grauen Star, errichten Spitäler, unterstützen die Ausbildung von AugenärztInnen und OptikerInnen und wollen bis 2020 die Augenkrankheit Trachom endgültig besiegen.

Licht für die Welt setzt sich für gleiche Bildungschancen für alle Menschen ein. Aus Erfahrung wissen wir: inklusive Schulen, in denen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam unterrichtet werden, funktionieren am besten. Deswegen unterstützen sie in unseren Partnerländern inklusive Bildungsprojekte. Dort lernen alle gemeinsam. Miteinander und voneinander.

„Aus Erfahrung wissen wir: Schulen in denen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam unterrichtet werden, funktionieren am besten. Deswegen unterstützt Licht für die Welt sog. inklusive Bildungsprojekte.“

Die Turniereinschreibung kann direkt beim Golfclub Petersberg erfolgen unter [email protected] oder Telefonnummer: 0471/ 61 51 22.

stol