Montag, 25. Dezember 2017

Bergsilvester am 30.12 in Sexten

Auch in diesem Jahr feierte Sexten den Jahreswechsel auf ganz besondere Weise: Um dem Trubel am traditionellen letzten Tag des Jahres zu entgehen, wurde die Jahresabschlussfeier wieder einen Tag vorverlegt.

Bergsilvester in Sexten begeistert. Foto: Veranstalter
Bergsilvester in Sexten begeistert. Foto: Veranstalter

Am Vorabend von Silvester wollte man sich in Sexten auch heuer Zeit nehmen, um gemeinsam zu feiern und sich mit guten Wünschen auf das neue Jahr einzustellen.

Neben der traditionellen Fackelabfahrt der Skischule Sextner Dolomiten wurden die Gäste mit besonderen, leisen Showeffekten überrascht.

Anschließend gab es einen ganz besonderen Höhepunkt: Sextens stilles Feuerwerk versetzte zur Musik von „Time to say goodbye“ in Staunen - live gesungen vom Sextner Musiker Hannes Tschurtschenthaler war Gänsehautfeeling garantiert.

STOL war on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

stol