Montag, 06. Juli 2015

Bergtisch beim „Ultner Genuss“

Außergewöhnliche Gaumenfreuden, zubereitet von Ultner Köchen, serviert an besonderen Schauplätzen zwischen Berg und Tal – das ist „Ultner Genuss“. Beim Bergtisch gab es ein Galadinner unter freiem Himmel.

Der Bergtisch war die zweite Veranstaltung vom "Ultner Genuss".

Das alpine Galadinner unter freiem Himmel inmitten von St. Pankraz begeisterte die Besucher. Kulinarische Genüsse und vieles mehr standen auf dem Programm. 

STOL war mit einem Fotografen on Tour und zeigt die schönsten Bilder.

"Ultner Genuss"

Frische, regionale Lebensmittel, überlieferte Rezepte und lokale Spezialitäten laden bei der "Ultner Genuss"-Reihe Gäste auf eine Entdeckungsreise durch das „Feinschmecker-Tal“ Südtirols ein und inspirieren zum bewussten, naturverbundenen Genuss.

Am Donnerstag, dem 25. Juni feierte die Veranstaltungsreihe „Ultner Genuss“ mit dem „Gondeldinner“ Ihren Auftakt: Während die Gäste auf die 2000 Meter hoch gelegene Schwemmalm gleiteten, wurde ein mehrgängiges Abendessen serviert, zubereitet aus regionalen Zutaten.

Am 10. Juli folgte der „Bergtisch“, ein alpines Gala Dinner unter freiem Himmel inmitten von St. Pankraz.

Bergbrunch als krönender Abschluss

Am 2. August dürfen sich alle naturverbundenen Genießer auf einen „Bergbrunch“ zwischen blühenden Almwiesen und Gipfeln freuen.

stol