Montag, 25. August 2014

Bericht: Bundeswehr schickt Kurden Helme und Westen

Die deutsche Bundeswehr will einem Medienbericht zufolge 4000 Helme und Schutzwesten an die kurdischen Milizen im Nordirak zur Unterstützung von deren Kampf gegen die IS-Jihadisten schicken.

Die Kurden im Irak bekommen von der deutschen Bundeswehr Helme, Westen und anderes Ausrüstungsmaterial.
Die Kurden im Irak bekommen von der deutschen Bundeswehr Helme, Westen und anderes Ausrüstungsmaterial. - Foto: © shutterstock

stol