Mittwoch, 15. Januar 2014

Bericht: NSA hat weltweit Software eingespeist

Die NSA hat einem Medienbericht zufolge in knapp 100.000 Computern weltweit Software eingespeist. Damit sei es dem US-Geheimdienst einerseits möglich, die Geräte und private Netzwerke heimlich zu überwachen, berichtete die „New York Times“ (online) in der Nacht auf Mittwoch.

stol