Dienstag, 14. Oktober 2014

Bericht: Russische Hacker spionieren NATO aus

Eine Gruppe von russischen Hackern soll angeblich eine Windows-Sicherheitslücke genutzt haben, um das westliche Militärbündnis NATO auszuspionieren.

Foto: © shutterstock

stol