Mittwoch, 07. Februar 2018

Berlusconi rechnet mit 40 Prozent der Stimmen

Der italienische Ex-Premier Silvio Berlusconi hat die Ergebnisse einer von ihm beauftragten Meinungsumfrage bekanntgegeben, wonach seine Mitte-Rechts-Allianz mit 39,4 Prozent der Stimmen die Parlamentswahlen am 4. März gewinnen werde. Der Partito Democratico (PD) um Ex-Regierungschef Renzi schafft laut der Umfrage lediglich 21 Prozent, der Movimento Cinque Stelle 27 Prozent, so Berlusconi.

„Der Italiener hat keine andere Wahl als die Mitte-Rechts-Allianz. Ansonsten wird es in Italien zu Neuwahlen kommen“, argumentierte Berlusconi.
„Der Italiener hat keine andere Wahl als die Mitte-Rechts-Allianz. Ansonsten wird es in Italien zu Neuwahlen kommen“, argumentierte Berlusconi. - Foto: © LaPresse

stol