Donnerstag, 15. Februar 2018

Berlusconi unterzeichnet neuen „Vertrag mit Italienern”

Vor laufenden Fernsehkameras hat der Chef von Italiens Mitte-Rechts-Allianz Silvio Berlusconi am Mittwochabend einen neuen, symbolischen „Vertrag mit den Italienern” unterzeichnet. Darin knüpfte der viermalige Ministerpräsident sein politisches Schicksal an die Senkung des Steuerdrucks.

Berlusconi forderte eine Senkung des Steuerdrucks. - Foto: APA (AFP/Archiv)
Berlusconi forderte eine Senkung des Steuerdrucks. - Foto: APA (AFP/Archiv)

stol