Freitag, 30. März 2018

Berlusconi will Rehabilitierung und Aufhebung des Ämterverbots

Italiens viermaliger Premier Silvio Berlusconi hat bei einem Mailänder Gericht einen Antrag auf Rehabilitierung nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs eingereicht. Damit hoffe er auf die Aufhebung des sechsjährigen Ämterverbots, das ihm bis 2019 verbietet, politische Ämter in seiner Heimat zu bekleiden, berichtete die Mailänder Tageszeitung „Corriere della Sera“ (Freitagsausgabe).

stol