Montag, 29. Juni 2020

Berlusconi zieht in Zeffirellis Villa auf via Appia in Rom ein

Auch der 4-malige Premier Silvio Berlusconi muss in Zeiten der Coronavirus-Krise sparen. So verlässt der 83-jährige Medientycoon seinen prunkvollen Palazzo Grazioli im Herzen Roms und zieht in die Villa auf der via Appia Antica ein, in der Starregisseur Franco Zeffirelli bis zu seinem Tod im Juni 2019 gelebt hatte.

Silvio Berlusconi muss sparen – und umziehen. - Foto: © PIXATHLON/SID









apa

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by