Freitag, 20. April 2018

Berlusconi zu Italien-Chaos: „Italiener haben schlecht gewählt“

Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat den Wählern die Schuld für die chaotische Regierungsbildung gegeben. „Es ist eine große Verwirrung. Ich muss sagen, die Italiener haben sehr schlecht gewählt. Und das, was folgt, wird immer schlimmer“, sagte der Chef der konservativen Forza Italia am Freitag bei einer Veranstaltung in der südlichen Region Molise.

Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat den Wählern die Schuld für die chaotische Regierungsbildung gegeben. - Foto: Ansa
Der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat den Wählern die Schuld für die chaotische Regierungsbildung gegeben. - Foto: Ansa

stol