Dienstag, 26. September 2017

Berufliche Weiterbildung an der LBS "Emma Hellenstainer"

Die Landesberufsschule für das Gast- und Nahrungsmittelgewerbe "Emma Hellenstainer" in Brixen beschäftigt rund 160 Mitarbeiter/innen und beschult pro Schuljahr rund 800 Jugendliche. Der didaktische Schwerpunkt liegt seit mehreren Jahren auf dem eigenverantwortlichen Lernen.Zusätzlich zum schulischen Angebot und der Durchführung von Meisterkursen bietet die "Hellenstainer" seit vielen Jahren berufliche Weiterbildung für Profis in den verschiedenen Fachbereichen an.

Emma Hellenstainer
Badge Local
Emma Hellenstainer

Im Herbst beginnt die alljährliche Kurssaison der beruflichen Weiterbildung mit einigen Highlights: Kochen mit Nutzhanf wird ebenso angeboten, wie Themen der gesunden Küche (Vollwert und Histamine) – stets abgestimmt auf die Bedürfnisse der Hotel- bzw. Gemeinschaftsküchen. Mittels Siebdruck entstehen in der Patisserie Bilder aus Schokolade, Flechttechniken für Backwaren werden trainiert und in der Metzgerei dreht sich alles um „Gsurt’s und Gselcht’s“.

Zum ersten Mal bietet die LBS „Emma Hellenstainer“ Intensivkurse für Neu- und Quereinsteiger in den Bereichen Service und Küche an. Mit diesem Angebot will die berufliche Weiterbildung der Notwenigkeit und dem Wunsch der Wirtschaft entgegenkommen, Mitarbeiter/innen auszubilden, die neu in den Bereich der Gastronomie einsteigen wollen.  Dies aus Gründen der Umschulung und/oder Neuorientierung bzw. einer zusätzlichen Weiterbildung.

Geschultes Fachpersonal vermittelt in diesen ein- bis zweiwöchigen Kursen das Basiswissen für die Mitarbeit in der Küche und im Service. Inhalte, die unter anderem für die Küche vermittelt werden, sind: Berufsbekleidung, HACCP-Grundlagen, Kochgeschirre, Schnittarten, Vorspeisengerichte, Sättigungs- und Gemüsebeilagen. Im Service geht es um den Umgang mit dem Gast, Mise en place, Tischwäsche, Anwendung von Serviceregeln und Servicearten. Ebenso gibt es Einblicke in die Welt der kalten und warmen Getränke. Abgerundet wird der Intensivkurs durch zahlreiche Übungseinheiten.

Neben dem Angebot zur Neuorientierung wird außerdem ein Grundkurs bzw. den Aufbaukurs in den Bereichen Service und Küche angeboten. Voraussetzung zur Teilnahme sind Interesse an der Gastronomie und ausreichend Deutschkenntnisse.

Das gesamte Programm ist auf der Homepage zu finden: http://www.weiterbildung-hellenstainer.org/ Weitere Informationen im Kurssekretariat: 0472 273800

Elisabeth Stürz, Brixen

stol