Mittwoch, 8. Februar 2017

Berufungsgericht prüft Argumente zu Trumps Einreisebann

Nächster Akt in der Causa um den von US-Präsident Donald Trump verhängten Einreisebann: Vor einem Bundesberufungsgericht in San Francisco sind am Dienstag die Argumente der Regierung und von gegen das Dekret klagenden Bundesstaaten aufeinandergeprallt. Das Gericht will noch diese Woche entscheiden, ob es an der von einer unteren Instanz verfügten Aufhebung des Trump-Dekrets festhält oder nicht. Letztlich dürfte der Streit vor dem Obersten Gericht landen.









stol