Dienstag, 26. Juni 2018

Beste Pressefotos mit dem „Objektiv 2018” ausgezeichnet

Ein großer Augenblick, abgelichtet mit einem großen Augenzwinkern, so wurde am Dienstagabend das Pressefoto des Jahres gefeiert. Es zeigt Bundespräsident Alexander Van der Bellen in einer Schrecksekunde bei der Regierungsangelobung. APA-Fotograf Robert Jäger nahm den „Objektiv 2018” bei der traditionellen Feier im Wiener Metropol entgegen.

Dieses nun preisgekrönte Foto blieb in vielen Köpfen hängen Foto: APA
Dieses nun preisgekrönte Foto blieb in vielen Köpfen hängen Foto: APA

stol