Dienstag, 26. November 2019

Bini-Systems Golf Open 2019: Spendenerlös geht an Äthiopien

Zahlreiche Spieler beteiligten sich an der Tombola der diesjährigen Bini-systems Golf Open, Südtirols größtem Golfturnier. Mit den Einnahmen – in Summe 4.000 Euro – wird nun ein Wasserprojekt in Äthiopien unterstützt. Die Arbeiten haben bereits begonnen.

Dr. Toni Pizzecco, Präsident des Vereins „Südtiroler Ärzte für die Welt“, mit Bewohnern in Gurage/Äthiopien.
Badge Local
Dr. Toni Pizzecco, Präsident des Vereins „Südtiroler Ärzte für die Welt“, mit Bewohnern in Gurage/Äthiopien. - Foto: © Doris Gluderer

Beim großen Galaabend der Bini-systems Golf Open im Mai 2019 wurde auch fleißig gespendet: Insgesamt konnten bei der Tombola 4.000 Euro gesammelt werden. Der gesamte Erlös ging an den Verein „Südtiroler Ärzte für die Welt“. (STOL hat berichtet)

Wasserversorgung für rund 6.500 Menschen

Der Verein unterstützt mit dem Geld ein Wasserprojekt in der Region Gurage in Äthiopien. Bislang war es vielen der dortigen Bewohner nur durch lange und beschwerliche Fußmärsche möglich, Wasser vom nächstgelegenen Brunnen zu holen. Mit Südtiroler Spendeneinnahmen, darunter auch der Erlös des Golfturniers, sollen 13 Wasserstellen errichtet werden, die knapp 6.500 Menschen Zugang zu sauberem Wasser ermöglichen.

„Wasser ist für uns das Selbstverständlichste, das wir haben. Für viele Menschen in Afrika ist es das Kostbarste, das sie nicht haben. Dieses Privileg sollte uns zum „Wasser schenken„ motivieren“, so Toni Pizzecco, Präsident des Vereins Südtiroler Ärzte für die Welt. Die Arbeiten für den Bau der Wasserleitung in Gurage haben bereits begonnen.


Südtirols größtes Golfturnier

„Es freut uns ganz besonders, dass wir heuer mit den Einnahmen aus der Tombola auch einen wesentlichen Beitrag für einen wohltätigen Zweck leisten konnten“, so die Organisatoren Günter Wimmer (CSMO von systems) und Maximilian Bini (Miteigentümer der Bini Mario GmbH) unisono. Die Bini-systems Golf Open zählen zu den bekanntesten Turnieren Südtirols und sind zudem das größte Golfevent des Landes.

vs