Donnerstag, 09. November 2017

Biolife und Herbstmesse feierlich eröffnet

Über 600 Aussteller auf mehr als 25.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, das ist das Erfolgsduo Herbstmesse und Biolife mit den Bereichen Bauen und Einrichten, Genuss und Gesundheit sowie den besten Bio-Spezialitäten. Neu sind heuer der Sektor VitaPlus und die Südtiroler Freiwilligenmesse. Am Donnerstag, 9. November, ist die Messe feierlich eröffnet worden.

Biolife und Herbsmesse begeistern. Foto: David Wehnert
Biolife und Herbsmesse begeistern. Foto: David Wehnert

Die diesjährige 70. Auflage der beliebtesten Publikumsmesse Südtirols bietet alles zu den Themen stilvolle Einrichtung und ausgewogene Ernährung, gesunder Lebensstil und gepflegtes Aussehen. So warten allein im Sektor „Home & Interior“ über 120 Aussteller auf 7.000 m² mit einer riesigen Auswahl und besten Vergleichsmöglichkeiten sowie attraktiven Messepreisen auf all jene, die daran denken neu- oder umzubauen bzw. die eignen vier Wände einzurichten. Wie gewohnt bringt gleichzeitig Biolife wieder die besten regionalen Bio-Produkte aus ganz Italien nach Bozen.

Highlight dieses Jahr ist VitaPlus, der neue Salon für aktives Altern. VitaPlus bietet dem Besucher alles für den dritten Lebensabschnitt: Vom Gesundheits- und Wellnessbereich bis hin zum sicheren Wohnen und entspannten Reisen. Wer sich für Ehrenamt und Freiwilligenarbeit interessiert, darf die 3. Auflage der Südtiroler Freiwilligenmesse nicht versäumen, bei der insgesamt 58 verschiedene Vereine sich und ihre Tätigkeit vorstellen.

Vier Tage Information, Unterhaltung, Genuss und Kauferlebnis – das bieten nur Biolife und Herbstmesse von Donnerstag 9. bis Sonntag 12. November von 9:30 bis 18:30 Uhr in der Messe Bozen. An den ersten zwei Messetagen, Donnerstag und Freitag, ist der Eintritt frei! Am Wochenende kostet der Eintritt 5,00 Euro, online 3,00 Euro.

www.herbst.messebozen.it & www.biolife.it/de

STOL war bei der Eröffnung on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

stol