Freitag, 26. Mai 2017

Bischof De Donatis neuer Kardinal-Vikar für die Diözese Rom

Der Papst hat Bischof Angelo De Donatis zum neuen Kardinal-Vikar für die Diözese Rom ernannt.

Kardinäle sind die höchsten kirchlichen Würdenträger unter dem Papst.
Kardinäle sind die höchsten kirchlichen Würdenträger unter dem Papst. - Foto: © shutterstock

Er wurde damit Nachfolger von Kardinal Agostino Vallini (77), der aus Altersgründen auf das Amt verzichtete.

Als Kardinal-Vikar vertritt der 63-jährige De Donatis den Papst als Diözesanbischof der – mit Mailand – bedeutendsten italienischen Diözese. Die Diözese Rom wurde unter Vallini in ihren pastoralen Strukturen stark ausgebaut. Im Vergleich zu anderen europäischen Metropolen ist in Rom – auch abgesehen vom Vatikan – die kirchliche Präsenz außerordentlich stark. Vallini war seit 2008 Roms Vikar.
apa

stol