Mittwoch, 07. Dezember 2016

BOclassic 2016: Tadesse Abraham

Der Schweizer mit äthiopischen Wurzeln ist ein Langstreckenspezialist.

Seine Bestzeiten im Halbmarathon (1:00.42 aus dem jähr 2015) und im Marathon (2:06.40, gelaufen dieses Jahr in Seoul) sind Weltklasse.

Abraham ist seit dem vergangenen Sommer amtierender Europameister im Halbmarathon. Bei den Olympischen Spielen in Rio erreichte er im Marathon den siebten Platz.

Aufgrund seiner Erfahrung im Marathon und bei Straßenläufen ist es Abraham durchaus zuzutrauen bis zum Schluss mit den besten Afrikanern Schritt zu halten. Wenn der Rhythmus des Rennens zu Beginn nicht allzu hoch ist, zählt Abraham sicherlich zu den Protagonisten des BOclassic 2016.

stol