Mittwoch, 21. Januar 2015

Boko-Haram-Anführer: „Ja, wir töteten die Menschen in Baga“

Die nigerianische Extremistengruppe Boko Haram bekennt sich zu dem blutigen Angriff auf die Stadt Baga und Umgebung mit schätzungsweise 2000 Toten Anfang Jänner. „Wir haben sie in der Tat getötet, so wie unser Gott es in seiner Heiligen Schrift angeordnet hat“, sagte ihr Anführer Abubakar Shekau in einem 35-minütigen Video.

Boko-Haram-Chef Abubakar Shekau in einem Video.
Boko-Haram-Chef Abubakar Shekau in einem Video. - Foto: © APA/AP

stol