Dienstag, 24. Dezember 2019

Bozen: Carabinieri besuchen Kinderstation

Am Vormittag des Heiligen Abends besuchten Vertreter der Carabinieri mit dem hl. Nikolaus die Kinderstation des Bozner Krankenhauses. Sie brachten den Kindern Geschenke mit.

Auf der Kinderstation sorgte der Besuch der Carabinieri und des hl. Nikolaus für große Freude.
Badge Local
Auf der Kinderstation sorgte der Besuch der Carabinieri und des hl. Nikolaus für große Freude. - Foto: © Carabinieri

„Die Beamten erhielten im Gegenzug viel Kraft und Energie von den kleinen Patienten“, schreiben die Carabinieri in einer Aussendung.

Die im Krankenhaus aufgenommenen Kinder können Weihnachten nicht daheim verbringen, werden aber „von dem sehr gut ausgebildeten und netten medizinischen Personal“ betreut.


fm